DIGI-Impuls: Effiziente Handelspraxis | Aufgaben vereinfachen mit KI und IoT

Digitalisierung | E-Commerce | Finanzierung | Förderung | Führung & Management | KI | Payment | Technik | Veranstaltung
Hier dreht sich alles um Automatisierung und Einsatz von KI in Ihrem kleinen oder mittleren Unternehmen. Tauschen Sie sich auf unserem Event in Frankfurt mit Expertinnen und Experten aus, lernen Sie von anderen Unternehmerinnen und Unternehmern.

Infos zum Termin auf einen Blick:

Präsenz
Do, 04.07.2024, 14:00 Uhr - 19:00 Uhr
Handelsverband Hessen e.V., HTAI, Technologieland Hessen, handel.digital

Globetrotter Erlebnisfiliale Frankfurt, Clubhütte, 4. OG
Grusonstraße 2
60314 Frankfurt

Hinweis: Durch Klick auf obige Schaltfläche öffnet sich eine Seite unter events.technologieland-hessen.de

Mehr Spaß, Zeit und Geld

Automatisierung bietet für Unternehmen aller Größenordnungen Wachstumschancen, Einsparpotentiale und mehr Spaß auf der Arbeit. Auf dem DIGI-Impuls lernen Sie, was mittels Automation in kleinsten bis in großen Unternehmen heute zu erreichen ist und welche Vorteile für Sie dadurch entstehen:

  • Mehr Zeit für wichtige Aufgaben
  • Weniger Fehler
  • Stärkere Wettbewerbsfähigkeit
  • Spaß an der Arbeit

Wenn die personalisierten Marketingmailing von selbst an den richtigen Kunden geschickt werden, oder das Belegwesen alle Konten in Echtzeit prüft, erleichtert es den Unternehmensalltag erheblich und eröffnet mehr Raum für den Verkauf und die Geschäftsführung.

Solche niederschwelligen Automationslösungen sind kostengünstig und leicht zu implementieren, was sie ideal für kleine Unternehmen macht, die ihre Effizienz und Kundenservice verbessern möchten.

Programm

Wissenschaftlicher Auftakt

  • Prof. Mahei Li, Uni Kassel: Status und Zukunft der Automation im Handel – Ein umfassender Überblick über den aktuellen Stand und zukünftige Perspektiven der Handelsautomation.

Praxisbericht

  • Andreas Bartmann, Globetrotter: Insights aus einem KI-Projekt im Handel – Ein Blick hinter die Kulissen eines erfolgreichen KI-Projekts.
  • Frank Gaffrey, Betten Winkler: Erfahrungen aus der Umstellung zum papierlosen Büro – Praxisnahe Einblicke und Lessons Learned.

Fachvortrag

  • Dr. Tim Wirtz, Fraunhofer IAIS: Optimierte Warenverteilung und Lagerplanung – Effizienzsteigerung durch modernste KI-Technologien.
  • Christian Bulka, WIANCO: Prozessautomation mittels KI – Wie KI-Prozesse die Effizienz in Handelsunternehmen revolutionieren.
  • Loris Caspari, fino group: Automation des gesamten Belegwesens – Durchgängige Automatisierung für mehr Effizienz.

Forschungsprojekt

  • Möbelita: MobiliAR: Virtuelle Assistenz-App – Innovative Technologien im Einsatz für den Handel der Zukunft.

Förderberatung

  • Sascha Gutzeit, RKW Hessen: Attraktive Beratungsangebote des Landes Hessen – Unterstützungsmöglichkeiten für Handelsunternehmen.
Tim Wirtz
Der Einsatz von KI eröffnet spannende Möglichkeiten für den Handel, die gesamte Wertschöpfungskette – von der Logistik bis zum Kunden – effizienter zu gestalten und dadurch den Wettbewerbsvorteil entscheidend zu stärken.
Tim Wirtz, Fraunhofer IAIS

Automatisierung im Handel erleben

Jeder kennt mittlerweile die neuen Selbstbedienungskassen. Ware scannen, zahlen und fertig. Für das Handelsunternehmen, wie auch für seine Kundschaft entstehen dadurch Vorteile. Dahinter steht eine Unternehmensentscheidung für mehr Automatisierung. Das heißt weniger Arbeit für die Unternehmen bei gleicher oder sogar besserer Qualität. Wie auch Ihnen dies in Ihrem Unternehmen gelingt, zeigen wir auf dem DIGI-Impuls für Händlerinnen und Händler.

  • Best Practice aus dem Handel
  • Lösungen für jede Unternehmensgröße
  • Aktuelle Entwicklungen verstehen und nutzen
  • Einblicke in ausgewählte KI, IoT und Softwarelösungen
Frank Gaffrey
Trauen Sie sich an die Digitaliserung ran um zukunftsfähig zu werden. Es führt kein Weg daran vorbei!
Frank Gaffrey, Betten Winkler GmbH

Anwendungsfälle in Handelsunternehmen

Lernen Sie die Anwendungsfelder kennen und gewinnen Vorstellungen, wie Sie Ihr Unternehmen mittels KI, IoT und Automationssoftware stärken können.

Globetrotter zeigt, wie sie ein eigenes Prognosemodell erzeugt haben und Betten Winkler eröffnete Einblicke in den Aufbau zahlreicher automatischer und papierloser Prozesse.

Nützliche technische Hilfsmittel

Wir zeigen beim DIGI-Impuls nützliche technische Hilfsmittel, die dabei helfen, Ihre Arbeit zu erleichtern und besser zu organisieren. Dazu gehören zum Beispiel intelligente Klickroboter, die Routineaufgaben übernehmen können, wie Dokumente in einem papierlosen Büro zu schnelleren und saubereren Prozessen führt oder die Möglichkeiten Aufgaben durch Prozessstrecken miteinander zu verknüpfen. Sie lernen demnach, wie vielseitig und einfach die Nutzung von Technologie im Handel ist.

KI und Automatisierung muss nicht zwingendermaßen Sorge und Unsicherheit im Unternehmen verbreiten. Ganz im Gegenteil: KI darf ruhig die Mitarbeitenden in den Mittelpunkt stellen!
Dr. Mahei Li, Universität Kassel

Während Hessens Handelsunternehmen an diesem Tag ihre Innovationskraft beweisen, verrät das Land welche Fördermittel und Möglichkeiten der geförderten Beratung vorhanden sind. Wer Inspiriert ist, kann sich sofort über passende Förderinstrumente informieren.

Digital Mobil

DigitalMobil – Handelstechnologien live erleben

Vor Ort demonstrieren und erklären die Technologieexpertinnen und Experten des Mittelstand-Digital Zentrum Handel verschiedene Anwendungen und geben erste Impulse, wie Handelsunternehmen das Einkaufserlebnis entsprechend der Kundenbedürfnisse mithilfe technologischer Lösungen weiterentwickeln können. So kann mithilfe digitaler Lösungen von der Kaufvorbereitung, über ein ansprechendes Kauferlebnis vor Ort, bis hin zu einer nachhaltigen Kundenbindung ein positives Einkaufserlebnis für die Kundschaft geschaffen werden. Im Anschluss an die Vorstellung der Technologien stehen die Experten für Rückfragen und Anliegen zur Verfügung.

FAQ

Ist die Veranstaltung kostenfrei?

Ja, die Veranstaltung ist für Teilnehmerinnen und Teilnehmer kostenfrei und frei von Werbung. Dennoch erwarten Sie Premiuminhalte von erfahrenen Experten. Möglich ist dies aufgrund des Technologielandes Hessen, Hessen Trade & Invest (HTAI) und den Handelsverband Hessen e. V., sowie dessen Digitalisierungskampagne handel.digital.

Wo findet die Veranstaltung statt?

Die Veranstaltung findet vor Ort in der Globetrotter Erlebnisfiliale Frankfurt, Clubhütte, 4. OG in Grusonstraße 2, 60314 statt.

Wie kann ich teilnehmen?

Die Anmeldung erfolgt über den Button "Jetzt buchen" auf der Veranstaltungsseite der HTAI.

Kann ich noch jemanden mitbringen?

Sie können gleich mehrere mitarbeitende Personen Ihres Unternehmens kostenfrei anmelden. Bitte beachten Sie, dass es eine Personenobergrenze gibt.

Ich brauche individuelle Hilfe bei einem Thema. Wo finde ich diese?

Das handel.digital Team ist gerne für Sie da. Bei individuellen Fragen können Sie ein kostenfreies Gespräch mit einem unserer Digitalexperten aus dem Handel buchen.

Ist die Veranstaltung für mich geeignet?

Ob in der Geschäftsführung, Abteilungsleitung oder Entscheidungsfindung - die Schulungsreihe zeigt praxisnah, wie KI, IoT und Software-Lösungen dazu beitragen können, Ihr Handelsunternehmen zukunftsfähig zu machen und den digitalen Wandel erfolgreich zu gestalten.

Möglichmacher

Ermöglicht wird der DIGI-Impuls durch das Technologieland Hessen, Hessen Trade & Invest (HTAI) und den Handelsverband Hessen e. V., sowie dessen Digitalisierungskampagne handel.digital.

Die Hessen Trade & Invest GmbH (HTAI) ist die Wirtschaftsentwicklungsgesellschaft des Landes Hessen.

handel.digital ist die Digitalisierungskampagne vom Handelsverband Hessen e.V. und wird gefördert durch das Hessische Ministerium für Wirtschaft, Energie, Verkehr, Wohnen und ländlichen Raum sowie Technologieland Hessen.

logoband - th,htai,hvh,hd
logoband - th,htai,hvh,hd

Ihr Ansprechpartner

Benjamin Becker
Projektreferent handel.digital

Hinweis: Durch Klick auf obige Schaltfläche öffnet sich eine Seite unter events.technologieland-hessen.de

Weiterlesen im Wissenshub
Weiterlesen in Nachrichten
Ähnliche Veranstaltungen
Daten­schutz­ein­stel­lun­gen

Diese Webseite nutzt externe Medien, wie z.B. Karten, Videos, Podcasts Buchhungsformulare und Social Media Posts, sowie externe Analysewerkzeuge, welche alle dazu genutzt werden können, Daten über Ihr Verhalten zu sammeln. Dabei werden auch Cookies gesetzt. Die Einwilligung zur Nutzung der Cookies & Erweiterungen können Sie jederzeit anpassen bzw. widerrufen.
Eine Übersicht zu den Cookies, Analysewerkzeugen und externen Medien finden Sie in unserer Datenschutzhinweisen.

Welche Cookies bzw. Erweiterungen möchten Sie erlauben?